Über mich

Wer ich bin

Sarah Fitze

Dipl. Personal Trainerin, zertifizierte Fitnessinstruktorin, zertifizierte TRX Trainerin, zertifizierte Ernährungsberaterin 

Sarah Fitze ist mein Name und im November 1987 wurde ich geboren. Ich bin absolut tierliebend und sehr naturverbunden. Das Thema Sport hat mich früher überhaupt nicht interessiert. Ich reite seit ich neun Jahre alt bin, ging ab und zu mit den Inline Skates raus oder fuhr mit dem Velo in der Gegend herum. Als ich 16 Jahre alt war, spielte mir das Schicksal ein eigenes Pferd zu, das ich bis heute noch habe. Leider hatte ich im August 2011 einen schweren Reitunfall, bei dem ich glücklicherweise glimpflich davongekommen bin. Ich flog in eine Mauer, als mein Pferd durchbrannte, weil sich seine Beine auf einem Turnier in einem Seil verfingen. Mein Schlüsselbein zersplitterte in vier Teile und mein Fuss war ebenfalls angeschlagen. Ich lag eine Woche im Krankenhaus und durfte mich monatelange nur zu Hause aufhalten. Viel machen konnte ich nicht, da es das Schlüsselbein auf der rechten Seite war und ich Rechtshändlerin bin. Ich hatte einen Draht in der Schulter, damit der Bruch wieder gerade zusammenwachsen konnte. Nach einigen Wochen wurde ich dann in die Physiotherapie geschickt, die mir zu Anfangs half, aber wirklich fitter wurde ich dadurch nicht.

Im März 2012, fünf Monate nach meinem Unfall, eröffnete der Ex-Wrestler Sascha Schnellmann ein kleines Fitnessstudio in Siebnen, das Nitro Gym, welches ich mit meiner Kollegin, J. Pulia, die mich bei meiner Diplomarbeit unterstützte, besuchte. Zu Anfangs nutzte ich nur das Velo und machte kleine Übungen im Frauenbereich, der von dem Bereich der Männer abgetrennt war. Mit der Zeit interessierte ich mich jedoch immer mehr für die Kraftmaschinen und bekam einen locker zusammengestellten Trainingsplan mit leichten Gewichten. Ich wurde fitter, konnte mein Pferd wieder selbst versorgen und hatte wieder mehr Kraft und Ausdauer, so wie vor dem Unfall. Bald wollte ich aber mehr. Da ich aus einer Familie komme, in der die Frauen ein bisschen mehr auf den Hüften und auch ein schlechtes Bindegewebe haben, wollte ich mehr für meinen Körper tun. Ich wollte meine Cellulite an den Oberschenkeln sowie am Po reduzieren und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Ebenso strebte ich jobmässig eine Veränderung an, wollte jedoch nicht in den Verkauf, was ich ursprünglich gelernt hatte, zurück.

Neben Kundenkontakt und Helfen, welche das A und O für mich sind, nahm der Sport eine unersetzliche Rolle in meinem Leben ein. Somit habe ich mich für die Ausbildung zur Personal Trainerin entschieden. Diese Entscheidung fiel mir, meinem Interesse und meiner Zukunft zuliebe aus. Gerne möchte ich anderen Menschen helfen und das Bewusstsein für die Gesundheit denjenigen vermitteln, die ihrem Körper etwas Gutes tun wollen. Heute trainiere ich selber drei bis vier Mal pro Woche im Fitness oder draussen in der Natur. Dazu gehören das Krafttraining, frei und an den Maschinen, der TRX Schlingentrainier, in welchem ich mittlerweile zwei Ausbildungen vorweisen kann, und das Ausdauertraining. Mein Pferd habe ich immer noch ;-). Meine Ausbildung habe ich an der Swiss Prävensana Akademie in Rapperswil absolviert. Meine Prüfungen habe ich alle bestanden und meine Diplomarbeit habe ich letzte Woche abgegeben. Jetzt hoffe ich in zwei bis drei Monaten mein offizielles Diplom als Personal Trainerin in den Händen zu halten. Gerne werde ich dann einige Abschnitte meiner Arbeit veröffentlichen.

Zertifikate

Suspension Training Course L1
TRX Force Trainer Course L2
TRX Functional Trainer
Triggerpoint Myofascial Compression  Techniques
Diplom dipl. Personaltrainerin SPA
Zertifikat zert. Fitnessinstruktorin SPA
Dipl. Ernährungsberaterin SPA

Hobbies

Kontakt

078 728 95 17

info@bodyshapesarah.ch

Trainingsorte

  • Zuhause bei dir mit oder ohne Trainingsraum
  • Draussen an der frischen Luft
  • Im Nitro Gym in Siebnen (zusätzliche Gebühren)

Trainingszeiten

Ich versuche, deine Wünsche zu berücksichtigen. Abends und am Wochenende ebenfalls möglich.